Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, Sie beim Medienprojekt „news to use“ von Boyens Medien GmbH & Co. KG begrüßen zu können. Datenschutz ist uns wichtig! Ihre Daten werden bei uns im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. In der folgenden Erklärung zeigen wir Ihnen daher, welche Informationen wir während des Projektes auf dem „news to use“-Portal erfassen und wie diese genutzt werden.

Übersicht


1. Personenbezogene Daten

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

4. Einsatz von Cookies


5. Sicherheit


6. Links zu Webseiten anderer Anbieter

7. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

8. Löschfristen

9. Kontakt

10. Kontaktformular

11. Schlussbestimmungen

1. Personenbezogene Daten


Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Firmenanschrift und auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten


Die uns im Rahmen des Projekts zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration und zur Erfüllung der inhaltlichen Anforderungen des Medienprojektes „news to use“. Jeder Zugriff auf das Portal wird protokolliert. Die Speicherung dient intern systembezogenen und statistischen Zwecken. Das heißt, unser Webserver speichert standardmäßig zum Zwecke der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, so auch das Datum und die Zugriffszeit des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystemtyps. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben: Firmenname, Vorname, Nachname, E-Mail, Ausbildungsberuf, Anschrift und Telefonnr. der Firma, Vor-, Nachname und E-Mail-Adresse des Ausbildungsleiters sowie Ihre Benutzeridentifikation werden von PROMEDIA MAASSEN gespeichert. Weiterhin erfolgt eine Speicherung der systeminternen Benutzeridentifikation, der personalisierten Seiten und der zusätzlich eingegebenen Antworten im Rahmen des Projektes.

3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Im Rahmen des Projekts ist es vorgesehen, dass wir die Ergebnisse der Fragerunden an Ihren Arbeitgeber zurückmelden. Soweit dies im Rahmen des Projekts erforderlich ist, wird PROMEDIA MAASSEN die personenbezogenen Daten dem Auftrag gebenden Projektpartner (Boyens Medien GmbH & Co. KG, Wulf-Isebrand-Platz 1-3, 25746 Heide) übertragen. PROMEDIA MAASSEN stellt mittels eines bilateralen Vertrags sicher, dass die jeweiligen Empfänger personenbezogener Daten den gleichen datenschutzrechtlichen Verpflichtungen unterliegen, die Einhaltung derselben ist Sache der Projektpartner. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, außer an die vorgenannten Stellen, nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Die Daten werden nicht in Länder außerhalb der EU übermittelt.

4. Einsatz von Cookies


Das „news to use“-Portal verwendet Session Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf dem vom Nutzer verwendeten Rechner abgelegt werden, sobald dieser sich eingeloggt hat. Es werden in den Cookies keinerlei persönliche Daten, sondern lediglich die Session gespeichert. Nach erfolgreichem Ausloggen aus dem „news to use“-Portal werden die Cookies wieder gelöscht. Jeder Nutzer kann in seinem Browser die Erlaubnis von Cookies selbst einstellen. Um die vollständigen Funktionen des „news to use“-Portals nutzen zu können, müssen Cookies jedoch erlaubt werden. Ist dies nicht der Fall, ist nur eine sehr eingeschränkte Nutzung des Portals möglich.

5. Sicherheit

Promedia Maassen wird mit der Verarbeitung personenbezogener Daten, die im Zusammenhang mit dem Medienprojekt „news to use“ stehen, ausschließlich Personal betrauen, das gemäß den gesetzlichen Anforderungen belehrt und zur Vertraulichkeit verpflichtet ist. Durch angemessene Maßnahmen wird sichergestellt, dass dieses Personal personenbezogene Daten nur auf Anweisung von Promedia Maassen verarbeitet, wobei technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt werden, mit dem Ziel personenbezogene Daten angemessen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig kontrolliert und entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Hierunter fällt auch die Verwendung verschlüsselter Verbindungen (SSL), bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten durch unsere Webseite.

6. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Das „news to use“-Portal kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen/Richtlinien einhalten.

7. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit unter Angabe von Gründen kostenfreie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können zu jedem Zeitpunkt Ihre bei uns erhobenen Daten berichtigen lassen. Eine diesbezügliche Anfrage bzw. Begehren nach Berichtigung oder Löschung ist über die unter 9. genannten Kontaktdaten möglich. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind.
Sie haben die Möglichkeit, die uns erteilte Einwilligung in die Datenerhebung und -verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit zukünftiger Wirkung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Den Widerspruch richten Sie bitte per E-Mail an die Kontaktadresse des „news to use“-Teams.

8. Löschfristen

Wir bewahren die personenbezogenen Daten bis zur vollständigen Beendigung des Projektes auf, es sei denn, Sie machen von der unter 7. genannten Möglichkeit, der Löschung Ihrer Daten vor Beendigung des Projekts Gebrauch.

9. Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an das „news to use“-Team bei PROMEDIA MAASSEN:

Werner-Heisenberg-Str. 5
52477 Alsdorf
Tel: 02404 9407 12
Fax.: 02404 9407 20
E-Mail: n2u-bm@promedia-maassen.de

10. Kontaktformular

Sofern Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen einer Anfrage, Rückmeldung oder Mitteilung zu unseren Dienstleistungen bzw. Produkten zukommen lassen bzw. unser entsprechendes Internet-Kontaktformular ausfüllen und versenden, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens, Ihrer Anfrage bzw. zur Beantwortung Ihrer an uns gestellten Anfrage. Kommt es zu keiner Projektanmeldung, werden die personenbezogenen Daten wieder gelöscht.

11. Schlussbestimmungen

Die Datenschutzerklärung von PROMEDIA MAASSEN/„news to use“ unterliegt der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, Stand: Mai 2018) in Verbindung mit den für PROMEDIA MAASSEN geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen ist nicht berührt, sollte eine einzelne Bestimmung der Datenschutzerklärung unwirksam sein oder eine ausfüllungsbedürftige Lücke enthalten.

Die voranstehende Datenschutzerklärung von PROMEDIA MAASSEN/„news to use“ hat den Stand vom 17.05.2018.

 

Hinweis

 

1. Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist zum Teil gesetzlich vorgeschrieben (beispielsweise Steuervorschriften) oder kann sich aus vertraglichen Regelungen (beispielsweise Angaben zum Vertragspartner) ergeben. Zu einem Vertragsabschluss (Projektteilnahme) ist es erforderlich, dass eine betroffene Person Promedia Maassen personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge verarbeitet werden müssen. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen kann sich dieser an einen Mitarbeiter von Promedia Maassen wenden. Wendet sich der Betroffene an einen Mitarbeiter von Promedia Maassen, klärt dieser den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung von personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

2. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Art. 6 Abs. 1 a DS-GVO ist für Promedia Maassen Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, die beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs.1 b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen. Unterliegt Promedia Maassen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 c DS-GVO. Denkbar sind in seltenen Fällen, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 Abs.1 d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs.1 f DS-GVO basieren. Auf dieser Rechtsgrundlage fußen Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von Promedia Maassen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.